Freitag, 18. Juli 2014

Ein neues Jahr

Heute ist der Tag, an dem ich aufgebe.
Ich gebe es auf, dich weiter um jeden Preis zu lieben.

Heute beschließe ich, mich nicht weiter von dir abhängig zu machen.
Mit dir wollte ich reden. Immer und über alles. Auch das gebe ich auf.
Mein Herz schreit nach dir, meine Seele ist einsam ohne die deine. Dir nicht mehr nahe zu sein, schmerzt.
Alles in mir schreit, doch du bist taub geworden. Diese Taubheit schmerzt mehr als alles, was ich je erfahren habe. So sehr, dass ich mir nur noch Dunkelheit und Stille wünsche, in der ich mich verstecken kann.
Doch das soll nicht länger so sein.
Ich will mein Herz wieder für mich. Nicht länger soll es verzweifelt an einem Eisblock hängen.
Deswegen gebe ich auf.
Heute beginnt ein neues Jahr, denn heute gebe ich dich auf.
Uns.
Vielleicht.

1 Kommentar: