Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom April, 2012 angezeigt.

Rohfassung eines Prologs

Kalte Luft füllte ihre Lungen, als sie durch die schmale Luke an Deck trat. Viel zu kalt für Ende August. Als hätte der Herbst den Sommer bereits verjagt. Stürmische Böen jagten dunkle Wolken über den Himmel und zerzausten ihr Haar. Fest umklammerte sie die Reling und blickte zum Festland, das nur langsam kleiner wurde. Viele Menschen standen trotz des Wetters dort und winkten. Kleine Kinder an den Händen ihrer Eltern und Rentner, die allen Temperaturen trotzten und jeden Tag wieder an den Hafen kamen.